Axiome des NLP

Axiome des NLP

Grundannahmen bzw. Glaubenssätze, deren Gültigkeit zwar nicht beweisbar ist, die im NLP aber als Leitlinie und Orientierungsrahmen für die Arbeit mit Klienten vorausgesetzt werden. Die bekanntesten Glaubenssätze: "Die Landkarte ist nicht das Territorium"; "Hinter jedem Verhalten gibt es eine gute Absicht"; "Jeder hat prinzipiell alle Ressourcen für die Veränderungen, die er wünscht".

Während des „Geburtsvorganges“ in den letzten gut fünfundzwanzig Jahren von NLP als Kommunikationsmodell haben sich einige Grundannahmen herausgebildet, die wesentlich für die Arbeit und das Verständnis von NLP sind.

Dabei kommt es bei Axiomen nicht auf den 100%igen Wahrheitsgehalt der Aussagen an, sondern auf die praktische Umsetzbarkeit und den Nutzen für unser Leben, daraus resultierend, dass wir die Vorannahmen für gute Kommunikation berücksichtigen:

Jeder Mensch schafft sich seine eigene Realität. Es gibt keine allgemein-gültige Wahrheit. „Die Landkarte ist nicht das Gebiet“ (A. Korzybski, Science and Sanity 1933).

Alle Landkarten oder Modelle von der Welt sind gleich gut.

Landkarte und Gebiet werden durch Kommunikation miteinander in Be-ziehung gesetzt.

Jeder Mensch ist in der Lage, seine Modelle neu zu formatieren, so dass sie/er größere Wahlmöglichkeiten hat.

Eingeschränkte Landkarten verhindern volle menschliche Entfaltungs-möglichkeiten.

Jeder Mensch hat alle Ressourcen, die sie/er für ein glückliches, selbst-bestimmtes Leben braucht, bereits in sich. Die Ressourcen müssen nur aktiviert werden.

Kommunikation ist das, was beim Adressaten ankommt.

Es gibt keine Fehler, sondern nur Feedback.

Wenn das Feedback anders als die erwünschte Reaktion ausfällt, kann man sein Verhalten ändern. Dazu braucht man ein großes Verhaltens-repertoire, d.h. viele Wahlmöglichkeiten.

Jedes Verhalten hat eine positive Absicht. Irgend ein innerer psychischer Anteil setzt - auch bei problematischem Verhalten- seine positive Absicht durch.

Was immer Du tun kannst
oder erträumst
tun zu können,
beginne es.
Kühnheit besitzt Genie, Macht,
und magische Kraft.
Beginne es jetzt.

Johann Wolfgang v. Goethe

Sie haben Fragen zu unserem Angebot?
Rufen Sie uns an!


02330 893 9043

anmeldebutton4

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok